Führungen

 
Wir bieten verschiedene Führungen für Gruppen in Deutsch und Englisch an (wie unten beschrieben).
Für Einzelbesucher*innen steht ein Audioguide zur Ausleihe zur Verfügung. Öffentliche Führungen finden nicht statt.
 
Aufgrund der hohen Nachfrage können wir Ihnen bis Ende September nur noch vereinzelt Führungstermine anbieten.
 
Die Teilnehmer*innen sollten das 16. Lebensjahr erreicht haben; Schulklassen können ab Klassenstufe 10 angemeldet
werden. 
 
 
Bei Interesse an einer Führung, senden Sie uns bitte die ausgefüllte Führungsanfrage per Email zu.
 

 

              

 

Art der Führung

Gruppen mit Ermäßigungsberechtigung
(u. a. Schulklassen ab der 10. Klasse, Auszubildendengruppen,Studierenden-
gruppen, Senior*innengruppen etc.) 
  Gruppen ohne Ermäßigung                                                            

 

deutschsprachig englischsprachig deutschsprachig englischsprachig

 

Gruppenführungen

       

Führung durch die Dauerausstellung*

- Dauer: 1 Stunde
- Personenzahl: max. 25
- außerhalb der
  Öffnungszeiten **
- mit Übersetzung durch  Dolmetscher*innen ***
Dauer: 1 ½ Stunden
 

 

 

60,00 €

120,00 €

85,00 €

 

 

70,00 €

140,00 €

 

 

 

70,00 €

140,00 €

95,00 €

 

 

80,00 €

160,00 €

 

Führung durch die Sonderausstellung*

- Dauer: 1 Stunde
- Personenzahl: 20
- außerhalb der
  Öffnungszeiten **
 
 
 
60,00 €
 
120,00 €
 
 
 
 
 
70,00 €
 
 
 
 
 
 
 
70,00 €
 
140,00 €
 
 
 
 
 
80,00 €
 
 
 
 

Kombiführung durch die Sonder- und Dauerausstellung*

- Dauer: 1 ½ Stunde
- Personenzahl: 20
- außerhalb der
  Öffnungszeiten **
 
 
 
80,00 €
 
160,00 €
 
 
 
 
 
 
90,00 €
 
180,00 €
 
 
 
 
 
90,00 €
 
180,00 €
 
 
 
 
 
100,00 €
 
200,00 €
 
 

 

Sonderführungen

       

Historische Geländeführung**(April – Oktober)

- Dauer: 1 ½ Stunden
- Personenzahl: max.
  20-25
 

 

90,00 €


 

100,00 €


 

100,00 €


 

110,00 €

Kombiführung: hist. Geländeführung und Dauerausstellung** (ohne Sonderausstellung) (April - Oktober)

- Dauer: 2 ½ Stunden
- Personenzahl: max. 25
- außerhalb der 
  Öffnungszeiten **
 

 

 

 

130,00 €

190,00 €


 

 

 

140,00 €

200,00 €


 

 

 

140,00 €

200,00 €


 

 

 

150,00 €

210,00 €

 
 
* Buchungen zu folgenden Uhrzeiten möglich: Di-So: 10.00 Uhr, 11.30 Uhr, 13.00 Uhr und 14.30 Uhr | Mi: 16.00 Uhr oder 16.30 Uhr | Sa+So, sowie weitere Fremdsprachen auf Anfrage
 

** Zeiten auf Anfrage

*** Dolmetscher*innen organisiert durch Kunden

 

 

BITTE BEACHTEN SIE,

dass ab dem 03.02.2020 unser Museum für voraussichtlich  1 ½ - 2 Jahre schließt. Daher können wir in diesem Zeitraum keine Führungen in der Dauerausstellung sowie in der Sonderausstellung anbieten. Jedoch bieten wir ab Februar 2020 folgende Varianten von historischen Geländeführungen an:

 

Reguläre historische Geländeführung

Zeitraum
 
ganzjährig
montags bis sonntags im Zeitfenster von 9.30 Uhr - 17.30 Uhr
 
Dauer
 
60 Minuten
Sprachen
 
Deutsch und Englisch, auf Anfrage auch Italienisch
Teilnehmerzahl
 
max. 25
Kosten
regulär     100,00 € deutschsprachig / 110,00 € fremdsprachig
ermäßigt  90,00 € deutschsprachig / 100,00 € fremdsprachig

Inhalt der Führung

Rundgang auf dem Gelände Charité Campus Mitte zwischen Luisenstraße und Stadtbahn mit den Themen:

  • Geschichte der Charité
  • Pockenhaus
  • Psychiatrische Klinik mit Gedenk-Ort-Ausstellung
  • Rudolf Virchow und das Pathologische Institut
  • Chirurgische Klinik mit Bunker
  • der Medizinischen Kliniken I+II
  • ehemalige Kinderklinik

 

Erweiterte historische Geländeführung

Zeitraum
 
ganzjährig
montags bis freiags im Zeitfenster von 9.30 Uhr - 17.30 Uhr
(samstags, sonntags und feiertags werden keine Führungen angeboten)
 
Dauer
 
120 Minuten
Sprachen
 
Deutsch und Englisch, auf Anfrage auch Italienisch
Teilnehmerzahl
 
max. 25
Kosten
regulär     140,00 € deutschsprachig / 150,00 € fremdsprachig
ermäßigt  130,00 € deutschsprachig / 140,00 € fremdsprachig

Inhalt der Führung

Rundgang auf dem Gelände Charité Campus Mitte zwischen Luisenstraße und Stadtbahn mit den Themen:

  • Geschichte der Charité
  • Pockenhaus
  • Psychiatrische Klinik mit Gedenk-Ort-Ausstellung
  • ehemalige Zahnklinik
  • Rudolf Virchow und das Pathologische Institut
  • Chirurgische Klinik mit Bunker
  • der Medizinischen Kliniken I+II
  • ehemalige Kinderklinik
  • Besichtigung eines historischen Hörsaals (unter Vorbehalt – abhängig davon, ob der Hörsaal frei ist)
  • Besichtigung der Anatomischen Lehrsammlung im Institut für Anatomie
  • Besichtigung des Graefe-Denkmals